Welches Material ist für ein Gartentor geeignet?

477
Welches Material ist für ein Gartentor geeignet

Die meisten Grundstücksbesitzer möchten ihre Immobilie vor ungebetenen Gästen richtig schützen. Obwohl sie dazu nicht verpflichtet sind, entscheiden sie sich oft dafür, ihren Garten bzw. ihr Grundstück einzuzäunen. Dabei sollte man nicht nur das Design des Zauns und des Gartentors, sondern auch ihre Haltbarkeit und weitere wichtige Aspekte in Betracht ziehen. Derzeit lassen sich Zäune und Gartentore aus unterschiedlichen Materialien kaufen.

Welches Material ist für ein modernes  Gartentor geeignet? In unserem Beitrag erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile verschiedene Materialien haben.

Unterschiedliche Materialien für moderne Tore

Jedes Tor-Material hat seine Eigenschaften und Vorteile. Wer ein passendes Tor für seinen rustikalen Zaun sucht, kann sich für ein Tor aus Holz entscheiden. Allerdings erfreuen sich Metalltore größerer Beliebtheit. Sie sind pflegeleicht und extrem haltbar. Zurzeit finden Sie Tore in zahlreichen Ausführungen. In Frage kommen sowohl rustikale Holztore, als auch minimalistische Stahltore oder moderne Aluminium Tore.

Rustikale Tore aus Holz

Klassische Holztore  sind die beste Option, wenn Sie einen Zaun im rustikalen Stil planen. Holztore werden in den meisten Fällen aus robusten Holzarten hergestellt, die relativ witterungsbeständig sind. Für den Außenbereich eignen sich: Lärche, Fichte, Kiefer, Eiche, Douglasie, Mahagoni, Bangkirai etc. Man muss sich aber dessen bewusst sein, dass Tore aus Holz nicht nur imprägniert, sondern auch gestrichen werden müssen. Die Pflegemaßnahmen müssen regelmäßig ergriffen werden, damit Holztore funktional bleiben und auch nach Jahren ästhetisch aussehen. Wenn Sie ein pflegeleichtes Tor suchen, können Sie sich z. B. für ein Gartentor Aluminium entscheiden.

Kunststofftore im modernen Stil

Moderne Kunststofftore gehören zu pflegeleichten Lösungen, die mit modernen Zäunen ein harmonisches Ganzes bilden. Kunststoffmaterialien, aus denen Tore hergestellt werden, sind nicht so robust wie Holz. Allerdings sind sie deutlich witterungsbeständiger. Alle Verschmutzungen lassen sich schnell mit handelsüblichen Mitteln entfernen. Man muss sich dessen bewusst sein, dass moderne Kunststofftore in vielen Formen und Farben angeboten werden. Wichtig: Im Laufe der Zeit kann die Farbe eines Gartentores aus Kunststoff ausbleichen.

Verzinkte Metalltore

Suchen Sie ein langlebiges Tor für Ihr Grundstück? Sie können auf ein Tor aus Schmiedeeisen oder mit Doppelstabmattenfüllung setzen. Bei der Verzinkung handelt es sich um eine dünne Schutzschicht, die nicht nur vor mechanischen Beschädigungen, sondern auch vor Korrosion zu schützen hat. Eisenmaterialien oder Stahlmaterialien, die verzinkt sind, rosten nicht und sind gegen Witterungseinflüsse beständig. Es ist zu betonen, dass sowohl Schmiedezäune als auch Stabmattenzäune zusätzlich pulverbeschichtet werden können. In Frage kommen alle Farben aus der RAL-Palette.

Nachhaltige Aluminium Tore

Immer mehr Grundstücksbesitzer entscheiden sich für ein modernes Gartentor Aluminium. Warum sind Aluminium Tore empfehlenswert? Aluminium ist ein leichtes Metall, aus denen moderne Zäune und Tore derzeit hergestellt werden. Dabei handelt es sich um Zaunsysteme, die sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Sektor hervorragend eignen. Ein modernes Gartentor Aluminium im modernen Stil lässt sich an jedes Grundstück und jedes Gebäude anpassen. Auf dem Markt sind sowohl Schiebe- als auch Drehtore erhältlich.

Welche Argumente sprechen für ein Gartentor Aluminium? Tore aus diesem leichten Metall sind rostfrei und lassen sich schnell reinigen. Alu Tore sind witterungsbeständig. Weder Regen, noch Temperaturschwankungen beeinflussen ihre Oberfläche nicht. Aluminiumzäune und -tore lassen sich recyceln.

Hersteller der Aluminiumzäune und -tore folgen den neuesten Trends. Daher bieten sie oft universal einsetzbare lamellenartige Tore und Zäune an. Es ist möglich, auch blickdichte Zäune und Tore zu bestellen. Wohl alle Hersteller bieten anthrazitfarbene Tore und Zäune an, die voll im Trend liegen. Allerdings sind auch alle anderen RAL Farben möglich.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]